Spulensysteme

  • Spulensysteme
  • Spulensysteme
  • Spulensysteme

Übersicht

Unsere Spulensysteme sind speziell dafür ausgelegt, sehr grosse Magnetfelder in 1 bis 3 Dimensionen zu erzeugen. Im Wesentlichen besteht dabei jedes System aus 2 Einheiten: Dem Spulensystem und dem Strom-Kontrollsystem, welches die Spulenströme steuert.

Die Systeme kommen zur Anwendung bei Kalibrierungen, der Kompensation externer Felder, der Erzeugung spezifischer Magnetfelder oder magnetische Gradienten etc.


Detaillierte Spezifikationen

Da jeder Kunde seine eigenen spezifischen Anforderungen mitbringt, sind unsere Spulensysteme stets massgeschneidert und an die jeweiligen Bedürnisse genau angepasst. Für fast alle Ansprüche gibt es auch eine entsprechende Lösung. Unser Spezifikationsumfang umfasst:

  • Frequenzbereiche: DC bis 4 MHz
  • Feldbereiche: von einigen Mikrotesla bis zu 200 Millitesla
  • Homogenitätsbereiche: <0.01 % to >1 %, auch über grosse Volumen mit kleinen Spulen
  • Feldstabilitäten bis einige ppm FS
  • Grössendimensionen von einigen cm bis zu mehr als 200 m
  • Aktive Kompensation bei Änderung äusserer Umstände oder optional ohne Kompensation
  • Erzeugung von Magnetfeldern und magnetischen Gradienten mit oder ohne Kompensation
  • Abfallen des magnetischen Fernfeldes: r-3 bis r-11

Um Ihnen die Erstellung Ihres individuellen Spulensystems zu erleichtern, haben wir einen kleinen Fragekatalog erstellt, den Sie im Download-Bereiche dieser Seite finden können. Die Beantwortung dieser Fragen ermöglicht uns eine sehr genaue Einschätzung und Kostenbeurteilung.

Kontakt aufnehmen

Mail ›   Support ›